Innehalten, um voran zu kommen

Innehalten um voran zu kommen

Kooperation und Vernetzung

proSchule – Institut für Organisationsentwicklung

Gründung von proSchule, Institut für Organisationsentwicklung, gemeinsam mit Bettina Schäfer, Dr. Marcus Hildebrandt und Dorothea Schütze. Als Mitglied des Gründungsteams habe ich mitgewirkt an der Entwicklung und Durchführung unserer 1,5-jährigen berufsbegleitenden Weiterbildung Schulen / Bildungseinrichtungen professionell begleiten. Mehr zum Selbstverständnis und Leistungsspektrum von proSchule finden Sie unter proschule.org

Schule und Supervision

Im Berliner Arbeitskreis Schule und Supervision war ich mit Kolleginnen und Kollegen vernetzt, für die Schule ein wichtiges Feld in ihrer supervisorischen Tätigkeit ist. Ein zentrales Anliegen war und ist, dass Supervision allen Beschäftigten an Schulen als Standardangebot zur Verfügung steht, damit sie ihre komplexen und anspruchsvollen Aufgaben meistern können.

UTS-Tempelhof-Schöneberg

Seit 2007 engagiere ich mich im Unternehmerinnennetzwerk Tempelhof-Schöneberg, in dem sich viele starke Frauen aus verschiedenen Branchen zusammengeschlossen haben, die ich meinen Kunden gerne weiterempfehle.

frauenunternehmen-messe.de-2014
unternehmerinnen-ts.de